Akupressurpunkte für Enneagramm-Typ 2

Akupressurpunkte für emotionales Wohlbefinden, empfohlen für Enneagramm-Typ 2.

MA-36

Stelle von MA-36Stelle von MA-36 Name: Drei Meile Bein (Magen 36)
Stelle: An der Vorderseite des Beins, eine Handbreite (vier Finger) unterhalb der Kniescheibe, auf der Außenseite, in der Vertiefung zwischen dem Schienbein und dem Schenkel Muskel. Was schief gehen kann, ist, dass man diesen Punkt etwas zu niedrig auf den Bein lokalisiert. Es ist direkt eine Handbreite unterhalb der Kniescheibe, so wenn man etwas dickes verwendet, wie ein Finger, würde man einen halben Fingerbreite zu niedrig erhalten. Es ist an der Außenseite des Knochens, der sich auf der Vorderseite des Unterschenkels befindet, eine Fingerbreite von dem Rand des Knochens gelegen.
Anwendung: Drücken (stimulieren). Eine Finger- oder Daumennagel ist besonders für diesen Punkt geeignet, da man hiermit näher an dem Knochen drücken kann, und auf einer größeren Breite.
Warnhinweise: Die Verwendung von dieser Punkt um über Grenzen zu gehen (zum Beispiel Überstunden), werdet die Gesundheit weiter schaden.
Effekte: Erhöht Ausdauer und Energie. Sorgt für Stabilität und Erdung. Heilt Auswirkungen auf den Körper von sich zu viel Sorgen machen und denken.

P-7

Name: Große Berg (Perikard 7)
Stelle: In der Mitte des Handgelenks, der Seite des Handfläches, in die Vertiefung zwischen den zwei Sehnen, auf, oder direkt unterhalb, der Falte des Handgelenks.
Anwendung: reduziere, so bewege den Finger über diesen Punkt gegen den Uhrzeigersinn.
Warnhinweise: Nicht verwenden wenn man sich schwach fühlt, oder wenig Energie hat.
Effekte: Heilt Auswirkungen auf den Körper von zu viel Aufregung oder Emotion. Reduziert auch Nervosität.
Stelle von P-7
Drehe gegen den Uhrzeigersinn
(Klick Bild für Video)




Du könntest auch an diesen Büchern über Akupressure bei Amazon.com interessiert sein

Heilende Punkte, von Michael Reed Gach
Akupressur zur Selbstbehandlung von Krankheiten

Akupressur für emotionale Probleme, von Michael Reed Gach
Selbsthilfe bei Trauma, Stress und emotionalen Blockaden

Jin Shin Jyutsu, von Waltraud Riegger-Krause
Die Kunst der Selbstheilung durch Auflegen der Hände