Eclectic Energies

Energieheilung für
Enneagrammtyp 6 - Der Loyale


Chakra-Meditationen für:

Akupressur auf Punkte:

  • MI-6 um sich zu entspannen, und die Auswirkungen von zu viel Sorge, Denken und Angst auf den Körper zu heilen
  • N-3 für Selbstvertrauen, und um die Auswirkungen von zu viel Angst auf den Körper zu heilen
  • N-6 für Unruhe, und die Auswirkungen auf den Körper zu heilen von zu viel Angst
  • N-4 um den Willen zu stärken, und Angst zu vertreiben (nur für phobische Sechsen)



Angst

Das Grundproblem für Sechsen ist ihre Tendenz, sich der Welt aus einer Haltung von Angst und Schrecken zu nähern. Obwohl kontraphobische Sechsen dies in der Regel nicht so gewahr sein wie phobische Sechsen, ist es dennoch da.

Akupressurpunkte für Angst

Zu viel Angst verursacht bestimmte Arten von Schäden am Hormonsystem des Körpers. Dieser Schaden manifestiert sich als eine Art Nervosität, die wiederum leicht zu mehr Angst führen kann. Diese Schäden können durch Akupressur an den Punkten N-3 und N-6 entgegengewirkt werden. Die Arbeit mit diesen Punkten hilft Sechsen, sich ruhiger und selbst­bewusster zu fühlen. N-6 ist besonders gut geeignet, wenn sich ein Sechs unruhig oder ängstlich fühlt, was manchmal das Ergebnis zu harte Arbeit ist. Punkt N-4 ist besonders effektiv, um Angst zu vertreiben, was besonders wichtig für phobische Sechsen ist. Es hilft Sechsen, sich selbst­bewusster zu fühlen, und stärkt den Willen.

Sich Sorgen machen

Wegen ihrer ängstlichen Natur neigen Sechsen dazu, sich viel Sorgen zu machen. Der Akupressur­punkt MI-6 ist dafür ideal, da er hilft, die durch Sorgen verursachte Müdig­keit zu reduzieren, einen ruhigen Zustand schafft und den durch zu viel Angst verursachten Schäden am Körper entgegenwirkt.

Erdung

Da Angst am schädlichsten ist für das Wurzel-Chakra, ist es von größter Bedeutung, dass Sechsen an der Stärkung dieses Chakras arbeitet. Dies wird dazu beitragen, dass sich Sechsen in unangenehmen oder ungewohnten Situationen wohler fühlen.

Selbstbehauptung für phobische Sechsen

Die Eröffnung des Nabel-Chakras wird Sechsen helfen, ihren Mangel an Selbst­bewusst­sein zu überwinden. Dies ist bei kontraphobischen Sechsen in der Regel nicht nötig.

Einblick

Sechsen neigen dazu, mangelndes Vertrauen in sich selbst und in die Fähigkeit ihrer eigenen Einsicht zu haben. Dies manifestiert sich oft darin, dass man sich auf Autoritäten, Glaubens­systeme und etablierte Gewohn­heiten verlässt. Die Eröffnung des Drittes Auge-Chakras hilft Sechsen, Einsicht zu gewinnen, damit sie lernen können, ihrem eigenen Urteil zu vertrauen.


Du könntest auch an diesen Büchern über das Enneagramm bei Amazon.com interessiert sein

Heilende Punkte, von Michael Reed Gach
Akupressur zur Selbstbehandlung von Krankheiten

Die neun Typen der Persönlichkeit und das Enneagramm, von Don Richard Riso

Die Weisheit des Enneagramms, von Don Richard Riso & Russ Hudson
Entdecken Sie Ihren inneren Reichtum

Das Chakra- Handbuch, von Shalila Sharamon & Bodo J. Baginski
Vom grundlegenden Verständnis zur praktischen Anwendung