Eclectic Energies

Energieheilung für
Enneagrammtyp 4 - Der Individualist


Chakra-Meditationen für:

  • Wurzel-Chakra um sich in der Realität mehr zu Hause zu fühlen
  • Nabel-Chakra für Selbst­bewusst­sein und Selbst­achtung
  • Herz-Chakra um mehr Mitgefühl für andere und sich selbst zu entwickeln

Akupressur auf Punkte:

  • LU-1, LU-3 oder LU-9 für innere Leere, Kontakt mit deinem inneren Wert, Traurigkeit
  • DI-4 um Trauer loszulassen
  • LE-3 (reduziere) um Depressionen entgegenzuwirken und Gefühle loszulassen
  • MI-6 um die Auswirkungen von zu viel Denken auf den Körper zu heilen und den Fluss der Emotionen zu glätten



Sich zu Hause fühlen in der Realität

Vieren neigen dazu, der Realität zu entfliehen in eine Welt der idealisierten Fantasie; dies schwächt ihr Gefühl, sich in der Realität zu Hause zu fühlen. Ihre Tendenz, sich unter­bewertet zu fühlen, kann dieses Gefühl der Entfremdung verstärken. Die Stärkung des Wurzel-Chakras kann helfen, diese Schäden zu beheben, die durch die fehlende Präsenz der Vier in der Welt verursacht werden.

Selbstwertgefühl

Da sich Vieren oft auf das konzentrieren, was sie als ihre Fehler sehen, neigen sie dazu, kein Selbst­vertrauen zu haben, und haben sie ein geringes Selbst­wert­gefühl. Der daraus resultierende Mangel an Durch­setzungs­vermögen kann durch Meditationen für das Nabel-Chakra behoben werden. Dies wird auch helfen bei der Tendenz der Vier zum Rückzug.

Das Herz

Die Öffnung des Herz-Chakras kann Vieren helfen, mehr Mitgefühl mit sich selbst und anderen zu haben. Ein gestärktes Herz-Chakra hilft ihnen, einen besseren Kontakt zu Menschen herzustellen und aufzuhören, von sich selbst besessen zu sein.

Trauer und Depression

Vieren sind bekannt für ihre Tendenz, an Trauer und Melancholie festzuhalten; sie leiden oft an Depressionen. Die unten beschriebenen Akupressur­punkte sind nützlich, um diese Schwierigkeiten zu behandeln.

Selbstwertgefühl

Die Akupressurpunkte LU-1, LU-3 und LU-9 sind nützlich, um Schäden am Körper zu behandeln, die durch zu viel Traurigkeit verursacht werden. Sie sind auch nützlich, um den Widerstand gegen solche Gefühle zu erhöhen und das Selbstwertgefühl zu erhöhen.

Da das Fehlen eines klaren Identitätsgefühls der Vier und das Gefühl eines verminderten Selbst­wert­gefühls teilweise in einem Gefühl der inneren Leere verwurzelt sind, ist die Arbeit mit den entsprechenden Akupressur­punkten für die Behandlung des zugrunde liegenden Problems nützlich.

Gefühle loslassen

Vier neigen dazu, an ihren Gefühlen festzuhalten, besonders an Gefühlen der Melancholie und Traurigkeit. DI-4 ist besonders geeignet, um solche Gefühle, insbesondere Verlustgefühle, loszulassen. LE-3 ist auch ein nützlicher Punkt, mit dem man arbeiten kann, wenn es notwendig ist, alle Arten von angesammelten Gefühlen loszulassen. Da die Unfähigkeit, Gefühle freizusetzen, eine der Hauptursachen für Depressionen ist, ist LE-3 ein besonders nützlicher Punkt, um mit zu arbeiten.

Vieren können die Arbeit mit Punkt MI-6 aus verschiedenen Gründen als vorteilhaft empfinden. Wie LE-3 hat es einen gewissen Einfluss auf die Glättung des Emotions­flusses, aber die spezifische Akupressur­technik (Reduktion), die für LE-3 verwendet wird, ist nicht notwendig; sie kann einfach gedrückt werden. Außerdem ist MI-6 indiziert, um die Müdigkeit zu bekämpfen, die durch zu viel Denken verursacht wird, sei es durch Sorgen oder endloses Fantasieren.


Du könntest auch an diesen Büchern über das Enneagramm bei Amazon.com interessiert sein

Heilende Punkte, von Michael Reed Gach
Akupressur zur Selbstbehandlung von Krankheiten

Die neun Typen der Persönlichkeit und das Enneagramm, von Don Richard Riso

Die Weisheit des Enneagramms, von Don Richard Riso & Russ Hudson
Entdecken Sie Ihren inneren Reichtum

Das Chakra- Handbuch, von Shalila Sharamon & Bodo J. Baginski
Vom grundlegenden Verständnis zur praktischen Anwendung